M+E-InfoTruck

Gelenkbus war gestern– ab sofort setzt Südwestmetall bei der mobilen Berufsinformation auf einen 16,50 Meter langen InfoTruck mit zwei Etagen.

Auf rund 80 m² können sich die Schülerinnen und Schüler erlebnisorientiert über die Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in der Metall- und Elektro-Industrie informieren. An zahlreichen Experimentierstationen erleben sie die „Faszination Technik“ – praxisnah und intuitiv.
Modernste Multimedia-Anwendungen laden ein zu einer virtuellen Reise durch die M+E-Industrie. Die Besucher können beispielsweise an einer virtuellen Automobilproduktion mitwirken, indem sie berufsbezogene Aufgabenstellungen lösen, oder erfahren, wie eine computergesteuerte CNC-Fräse programmiert wird. In Gesprächsrunden vertieft das Beraterteam das zuvor Erlebte.
Der neue InfoTruck bietet nun einer ganzen Klasse Platz. Aus dem didaktischen Angebot können Lehrkräfte für eine 90-minütige Unterrichtseinheit ein Thema entsprechend der Vorkenntnisse und Interessenschwerpunkte ihrer Schüler/innen aus auswählen.
 
Einsatzplan des M+E-InfoTrucks: Neue Termine folgen in Kürze!
 
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den M+E-InfoTruck an die von Ihnen gewünschte Stelle zu lotsen, etwa an eine bestimmte Schule oder in ein Unternehmen.

Südwestmetall
Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V.

Löffelstraße 22–24
70597 Stuttgart
Postfach 70 05 01
70574 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 7682-0
Fax +49 (0)711 7651675
E-Mail: info(at)suedwestmetall.de

URL: https://www.suedwestmetall.local/SWM/web.nsf/id/pa_li_sweb9qjfx8.html
Datum: 29.5.2020

VOILA_REP_ID=C1257761:004A5185